CORONA-HILFSAKTION

Liebe Kulturkonsequente! Liebe Wendländer & Altmärker! Liebe Welt!

Aufgrund der aktuellen Lage in Sachen “Corona” sind auch bei uns bis auf weitere Notiz alle Veranstaltungen abgesagt. Gerade Kleinkünstler, wie sie bei KULTURBAR WENDLAND e.V. gastieren, leiden immens unter dem plötzlichen Wegfall ihrer wirtschaftlichen Lebensgrundlage.

Wir haben deshalb gemeinsam mit unserer Kulturbotschafterin Tine Wittler eine Aktion ins Leben gerufen, um Kleinkünstlern ab genau jenem Moment, ab dem dies wieder möglich wird – am liebsten von jetzt auf gleich! – besonders kurzfristige Auftritte zu ermöglichen: Ohne die sonst erforderlichen Vorlaufzeiten und Vorverkaufsfenster – so können die Künstler nach der größten Krise ganz schnell, schnell, schnell und unkompliziert eine so dringend benötigte Gage erwirtschaften. Natürlich bekommt Ihr auch etwas zurück: Wer unsere Aktion jetzt mit einer Spende in Höhe von 15,- Euronen oder mehr unterstützt, sichert sich schon jetzt einen Gästelistenplatz für eine unserer kommenden Veranstaltungen nach Wahl.

Oder Ihr holt Euch als Unterstützer der Aktion über das TINEFON die “Wittlerin” direkt in die eigenen 4 Wände: Haltet ein ganz persönliches Pläuschchen mit unserer Kulturbotschafterin Tine Wittler und stellt ihr all die Fragen, die Ihr schon immer mal loswerden wolltet. Oder lasst Euch aus einem ihrer vielen Bücher etwas vorlesen! Auch das geht ganz einfach: Mail mit dem Betreff “TINEFON” an uns senden und in der Mail Euer Spendengebot nennen (Mindestbeitrag fürs TINEFON: 20,- €). Alles Weitere wie Termin und Dauer “Eurer” ganz persönlichen TINEFON-Sitzung sprechen wir dann ganz individuell via Elektropost mit Euch ab.

Mitmachen? Dann flugs Eure e-mail an den Verein geschrieben! Wir hoffen sehr auf Euren Support. Achja: Natürlich erhaltet Ihr für Eure Spende auf Wunsch eine finanzamtskonforme Spendenquittung. DANKE.

BLEIBT BIS DAHIN KULTURKONSEQUENT, GESUND – UND ZUHAUSE!!!